eBook vs. Buch – Was ist mehr gefragt in der heutigen Zeit

“ Was ist besser eBook oder Buch?“ Die Frage beschäftigt in der heutigen Zeit wohl viele Verlage, Autoren und Bücherfans. Dazu hat bücher.de eine schöne Infografik veröffentlicht, die dem Thema nachgeht. Diese habe ich in mehrere Abschnitte unterteilt, sonst wäre sie eindeutig zu lang geworden.

Der erste Abschnitt zeigt die Entwicklung beider Medien. Da hat das normale Buch die Nase vorn, denn seit tausenden von Jahren wird auf Papier geschrieben, wobei das eBook erst seine Anfänge in den 70er Jahren findet.

infografik-buecher-de_crop

Zu welchem Thema wird in den verschiedenen Länder, eigentlich gelesen?

infografik-buecher-de_crop2_crop_crop

Wie ist eigentlich unser Leseverhalten, was lesen wir in Deutschland gern und welches Medium bevorzugen wir.

infografik-buecher-de_crop3_crop

und zu guter Letzt was sind die Vorteile zwischen eBbook und Buch.

Ich für meinen Teil bevorzuge immer noch die Bücher in Papierform. Bei meinen Lieblingsbücher sind zwar schon ziemlich abgenutzt und die Seiten auch nicht mehr so ganz in Ordnung. Aber immerhin habe ich was festes in der Hand und ich finde das Lesevergnügen ist mehr. Ich habe zwar auch einige eBooks, zum Glück gibt es ein E-Reader App fürs Smartphone, allerdings habe ich immer das Gefühl ein unbedachter Handgriff und es ist gelöscht. Zudem ist es eine ständige Displaywischerei und durch das Lesen wird mein Akku sehr strapaziert.  Wobei eBooks klar ihre Vorteile haben, denn im Endeffekt hat man nur ein Gerät in der Hand. Bei den gedruckten Bücher, wenn man verschieden Bereiche lesen will, bekommt man gleich eine Reisetasche damit voll. Und wer bitte schleppt die ganze Zeit eine Reisetasche mit sich herum.

Wie seht ihr das? Was bevorzugt ihr?

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

5 Kommentare

  1. Ehrlich: Ich kann mit eBooks gar nichts anfangen. Und diese Erkenntnis hat mich richtig erstaunt, weil ich ansonsten mit allerhand technischem Gerät gerne hantiere!
    LG
    Sabienes

  2. Ich glaube bis eBooks hier in Deutschland so richtig angenommen werden wird es noch eine Weile dauern. Auch 4 Jahre nach dem Post hat sich da noch nicht soviel geändert. Also jetzt von den USA ausgehend. Dort sind Ebooks ja schon sehr breit akzeptiert.

  3. Ich muss sagen, dass das Buch für mich einfach mehr Charme hat. Es ist schön, ab und zu an einem guten gelesen Buch im Regal vorbeizulaufen und noch einmal an das eine oder andere Kapitel, oder Zutat, zu denken. Zwar hatte ich mir auch mal einen eBook Reader besorgt, aber mit dem hatte ich irgendwie weniger Spaß am lesen.

  4. Ich hole mir auch gerne neue Ebooks aber Amazon ist inzwischen für mich nur noch selten eine Option. Auch bei allen anderen Produkten findet man nur noch Verkäufer, Amazonselber verkauft fast nichts mehr. Es tümmeln sich die Fakes und Billig-Produkte, teilweise gesundheitsgefährdende Sachen. Das alles wäre kein Problem wenn wenigstens auf sie Rezensionen Verlass wäre. Die sind aber inzwischen so undurchsichtig und gekauft, es wird immer schwerer die echten darunter zu finden.
    Ich kaufe zur Zeit immer öfter auf Ebay statt auf Amazon. Dort wurde von Anfang an dieses System mit externen Verkäufern verfolgt und mit der Zeit perfektioniert. Die Lieferzeiten sind bei den professionellen Verkäufern absolut top und man ist sich immer der Tatsache bewusst dass hinter dem Verkäufer auch mal jemand unvertrauenswürdiges oder eben Privatpersonen stecken. Das ganze ist deutlich transparenter als Amazon und inzwischen auch oft deutlich günstiger.

  5. e-book ist eigentlich eine gute Lösung für den Urlaub da braucht mann nicht 3 oder 4 schwere Bücher mitnehmen und Übergepäck bezahlen. Aber der Geruch vom Buch, die Seiten an den Fingern spüren, das kann ein e-Book nicht ersetzen. Daher zu Hause old school im Urlaub e-book

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg