Boobox eingestellt

Heute erhielt ich die Nachricht das die Boobox eingestellt wurde.

Hier Auszüge aus der Mail:
„In den letzten Tagen haben wir uns intensiv mit der Evaluierung der offensichtlichen Schwierigkeiten und Probleme, die wir mit unserer Juni-BOOBOX hatten,  beschäftigt. Besonders am Herzen lag uns hierbei (und liegt uns weiterhin), dass wir in eurem Interesse handeln und euer Feedback in unsere Unternehmensprozesse integrieren, um zukünftig aus unseren Fehlern zu lernen.
Mit einer spannenden Geschäftsidee hatten wir die Vision Euch jeden Monat auf eine neue Entdeckungsreise zu nehmen und euch neue Produkte und Produktkategorien vorzustellen. Jedoch sind uns als junges Startup Unternehmen, das sich derzeit versucht im kompetitiven Beauty-& Kosmetikmarkt zu etablieren, einige unvorhergesehene Handelshemmnisse aufgebunden,  sodass wir uns leider momentan nicht in der Lage befinden die große monatliche Nachfrage an Highend Kosmetikproben zu decken. Da wir somit nicht weiter unser Werbeversprechen halten können, haben wir uns gegen einen weiteren Boxenversand entschlossen. Wir werden in den kommenden Sommermonaten die Zeit nutzen um uns weitere Gedanken zu machen, wie wir die oben erwähnten Probleme beheben können und welche Wege wir mit BOOBOX in Zukunft gehen.“

Dann hoffen wir doch, das sie sich eine Lösung einfallen lassen- den die letzte Box war wirklich ein Flop.

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg