[Blogger-Adventskalender] 10. Dezember + Gewinnspiel

Auch dieses Jahr nehme ich mit meinem Familienblog an einem Blogger-Adventskalender teil und heute bin ich mit meinem Beitrag dran. Ich dachte mir ich werde euch mal wieder eine Bastelidee vorstellen und werde das noch mit einem kleinen Gewinnspiel verbinden. Basteln kommt in unserer Familie noch nicht so oft vor, aber irgendwann muss man damit auch mal anfangen, Kleinkinder müssen auch irgendwie beschäftigt werden. Dieses Jahr haben wir uns einen Adventskalender gebastelt, die Inspiration dazu, habe ich mir aus dem Internet geholt. Vom letzten Jahr wusste ich noch das jemand mal aus Klorollen einen bastelte, aber wie dieser genau aussah wusste ich leider nicht mehr.  Verschiedene Ideen für mein Projekt wie ein Zug, Autos, einen Schneemann oder einen Weihnachtsbaum zählten zu meinen Favoriten. Habe das dann doch eher personalisiert nach den Interessen meines Sohnes und es ist nun ein Flugzeug geworden. Die Idee kann gut mit Kindern verwirklicht werden.

 

Bastelidee Adventskalender Flugzeug

Adventskalender Flugzeug

Was wird benötigt:

  • 24 leere Klopapierrollen
  • 1 Kartonstück 46cm x 33cm kann auch größer sein
  • 2 x goldender Karton
  • bereits vorgestanzte bunte Zahlen bzw. man schneidet sie dann selbst aus
  • Malkasten mit Deckweiß und natürlich Pinsel
  • Schere, Bleistift, Eddingstift, Klebestift oder UHU Kleber
  • Glas beim Durchmesser etwas größer wie die Klopapierrollen

Zuerst haben wir die Klopapierrollen in bunten Farben angemalt und ebenfalls das Stück Karton. Dieses haben wir mit hellblauer Farbe gestaltet, das den Himmel darstellen soll (bei uns ist es etwas dunkler geraten, warum muss auch die Tube Deckweiß immer so klein sein) und noch ein paar Wolken dazu. Während alles trocknet wird in der Zwischenzeit, mit Hilfe des Glases, auf den goldenen Karton Kreise gemalt und ausgeschnitten. Auf jeden der Kreise wird je eine Zahl von 1- 24 darauf geklebt. Die bemalten Klopapierrollen auf dem bemalten Kartonstück anordnen und dann festkleben. Am besten ging es bei uns mit dem UHU Kleber. Die Kreise werden dann als Deckel (nach dem Befüllen) einfach auf die Rollen aufgeklebt. Alternativ kann aus den Kreisen auch ein Deckel zum Stecken gebastelt werden, dazu wird einfach unterhalb des Kreises noch eine Kartonring festklebt. Ich persönlich habe mir das jetzt gespart, da ich diesen Adventskalender nur einmal verwenden werde. Der Kalender wird erst befüllt, wenn die Kinder im Bett sind – die Überraschung ist natürlich dadurch größer. Insgesamt haben wir etwa drei Stunden gebracht. Mit Kindern dauert es eben länger.

Mein Gewinnspiel:

Gewinnen könnt ihr einen Rutscher namens Ben aus meinem Produkttest ( einmal genutzt wird von meinem Jüngsten nicht angenommen, will lieber Bobbycar fahren)  oder Babyorganiser fürs Auto dazu beantwortet ihr mir nur eine Frage.

„Bastelt ihr eure Adventskalender selbst oder bevorzugt die bereits fertigen Varianten?“

Das nächste Türchen findet sich morgen bei Karin.

adventskalender 1Teilnahmebedingungen (ohne die geht es nicht):

  • Teilnahme ab 18 mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Frage beantworten und teilt mir bitte mit welchen der Preise ihr gewinnen wollt. (als Kommentar)
  • Die Gewinner werden per Email von mir kontaktiert. (Email nicht vergessen)
  • Mehrfachteilnahme ist nicht gestattet. Teilnehmen könnt ihr bis zum 13. Dezember 2014
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

19 Kommentare

  1. Guten Morgen, die Bastelidee ist super.

    Ich wollte nun nicht ohne Kommentar gehen, der Gewinn ist für emine riesen wohl nichts mehr 😀

  2. Ich habe beide Varianten ausprobiert: Selbstgebastelte Adventskalender und gekaufte. Aber inzwischen sind meine Kinder erwachsen und brauchen keine mehr. Über deinen heutigen Gewinn würde sich meine Nichte für ihren Kleinen sehr freuen. Deswegen versuche ich mal mein Glück!
    LG
    Sabienes

  3. Ich habe schon Adventskalender selber gebastelt. Das macht Spaß, aber oft fehlt mir dafür die Zeit. Ist ja nicht nur das Basteln, der Inhalt will auch besorgt werden.
    Es gibt aber auch tolle gekaufte Kalender. Zum Basteln kommen wir auch so noch ganz viel.
    Meine Kleine würde sich bestimmt über den Rutscher Ben freuen.
    Lieben Gruß
    Marietta

  4. Juhu, wir haben dieses Jahr nur gekaufte, das selber basteln war mir dieses mal zu viel Arbeit. Tolle Idee mit den Papprollen! Ich würde gern den Rutscher gewinnen. Schöne Adventszeit noch

  5. Huhu, tolel idee 🙂
    Ich habe dieses Jahr einen für meine Tochter genäht! 24 kleine Säckchen die ich aufgehangen habe 🙂
    Hier kann man sich das gerne mal anscheuen wenn du magst http://grinsekatzeswelt.de/diy-nach-langem-meldete-sich-wieder-eine-kreative-naehphase-bei-mir-an-entstanden-sind-ein-paar-schoene-dinge/

    Liebe Grüße Nicole

  6. Hallo!
    natürlich selber basteln! viel persönlicher und kann man ganz toll individuell befüllen 🙂
    alles liebe
    Sandra

  7. Wir machen das im Wechsel, ein Jahr habe ich selbst gebastelte Kalender, die Oma dafür den Playmobil-Kalender und umgekehrt, so dass unsere immer 2 Kalender haben.

    Dein Preis ist ja super süß. Schade, dass dein Kleiner den Rutscher nicht nutzt.

    LG Romy

  8. Ich habe jedes Jahr denselben Kalender aus Stoff, den ich selber befüllen muss. Das gefällt mir besser weil ich weiß was meine Lieben mögen und ich den Kalender dementsprechend befüllen kann. Das ist wahrscheinlich der Grund das ich noch keinen selber gebastelt habe. Ich bastele nämlich sehr gerne und besonders in der Weihnachtszeit kann man schöne Sachen herstellen.

    Über den Rutscher würde sich mein Kleiner bestimmt freuen.

    Ich wünsche noch eine schöne Adventszeit.

  9. Bei uns gab es auch meist kl. Beutelchen (mit Zahlen) die dann selbst gefüllt wurden. Liegt aber daran das ich nicht wirklich kreativ und auch nicht sehr bastelfreudig bin.
    Aber mit Klopapierrollen lässt sich wirklich einiges tolles mit den Kindern basteln.
    Ich würde mich über den Rutscher freuen. Perfekt für meinen kleinen Enkel… Ich denke mit 1,5 hätte er auch das beste Alter dafür.
    lg und eine schöne Weihnachtszeit

  10. Ich kaufe schon eine Weile keine Kalender mehr selbst, wir haben Stiefelchen, die gefüllt werden können und da hole ich 24 Kleinigkeiten und fülle den Kalender damit. Mein Sohn hat dieses Jahr kleine Stempel drin und ist total gierig darauf.
    Ich würde gerne den Rutscher gewinnen, passt für meinen Sohn.
    LG Sandy

  11. Wir haben dieses Jahr den Kalender selber gebastelt. Kleine Pappschachteln mit Tannenbäumen (Zubehör Modelleisenbahn) beklebt. Und mit Stift, die Zahlen schön darauf geschrieben. Für meinen kleinen Wildfang würde das Rutscherle gut passen.
    Liebe Grüße
    Valerie

  12. Barbara Flaschberger

    Hab heuer einen selbst genäht für unseren Kleinen, der große hat einen wiederbefüllbaren gekauften – aber im nächsten Jahr soll er auch einen selbstgenähten bekommen
    deine idee ist auch volle nett, finde ich, aber bastlerisch bin ich eher unbegabt 🙁
    Und beim gewinnspiel mach ich seeehr gerne mit 🙂

  13. würde mich sehr über den Babyorganiser fürs Auto freuen! sieht echt praktisch aus!
    Momentan kaufe ich die Adventkalender noch selbst, aber nächstes Jahr, wenn das Zwergerl ein bisschen größer ist, werde ich sicher auch mal selber basteln!

  14. Wir basteln selbst und befüllen mit kleinen Sachen wie pixis, schoki usw.
    Wir würden uns über den babyorganiser freuen.

  15. huhu
    ich bevorzuge eigentlich personalisiertes, selbstgemachtes. aber wir haben bisher immer nur gekaufte gehabt 🙂

  16. Hallo,

    jedes Jahr freue ich mich auf die tollen Bastelarbeiten für den selbst hergestellten Adventskalender zu Weihnachten ! Diesmal mit kleinen Säckchen dran und rote Wolle als Schleifchen. Wunderbar !

    Ich wünsche Dir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

    Dein Blogfan
    Petra

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg