Kjero.de – neues Konsumgüterportal

Ich bin schon länger bei Kjero.com angemeldet. Leider bekam ich bis heute noch keine Gelegenheit bei Produkttests dortteilzunehmen, das diese vorrangig für Tester aus Österreich gedacht sind, aber sie wollten das bald ändern.

Seit dieser Woche ist es nun soweit und es gibt den deutschen Ableger Kjero.de – das Konsumgüterportal. Das Portal bietet neben spannenden Produkten zum Testen auch einen kleinen Onlineshop mit ausgewählten Artikeln vorwiegend im Gourmet-Bereich. Da habe ich mich doch gleich mal registriert, obwohl das wahrscheinlich nicht nötig gewesen wäre. Denn es wurde auch an die Blogger von uns gedacht, ähnlich wie bei Brandnooz gibt es auch einen Bloggerclub, die Idee finde ich schon mal Klasse.

Momentan ist noch die Betaversion online, also Fehler noch nicht ganz ausgeschlossen. 😉

Was haltet ihr davon? Eine neue Möglichkeit Produkte zu testen?

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

3 Kommentare

  1. Jedes neue Projekt in diesem Bereich ist eine Bereicherung für Blogger. Vor allem aus dem Gourmet Bereich gibt es da noch nicht soviel.

  2. Also dieses Portal kenne ich nicht. Aber ich hatte mich auch mal bei einem angemeldet und auf eine Rückmeldung warte ich schon 6 Monate. Generell ist das schon eine tolle Idee, nur man müsste schon darauf achten, das es seriös zugeht und auf den Tester keine Kosten anfallen.

    • Das Portal ist absolut kostenlos, dafür muss man sich auf die Produkte bewerben und bekommt vielleicht das Produkt oder auch nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg