Das Febreze Duftdepot im Test

Wir sind dabei bei for-me und probieren das neue Febreze Duftdepot aus. Bin schon gespannt ob es auch hält was es verspricht.

Das Paket ist endlich angekommen darin enthalten:
4 Starter- Sets

  • 1x Frühlingserwachen (inkl. 1 Nachfüller)
  • 1x Rosenblüte (inkl. 1 Nachfüller)
  • 1x Citruszauber (inkl. 1 Nachfüller)
  • 1x Entspannender Lavendel (inkl. 1 Nachfüller)

Projekthandbuch mit vielen Infos und Hintergrundwissen
Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Kollegen
Zum Weitergeben:

  • 40 Febreze Duftpostkarten
  • 10 duftende Coupons (Wert 1 €)

Mein Test: Die Anwendung ist kinderleicht:
Duftkartusche mit parfümierten Öl in den Starter stecken – dabei wird die schützende Aluminiumfolie durchstochen und das parfümierte Öl durchfeuchtet die semiporöse Membran. Fertig!
Über die kleinen Öffnungen auf der Rückseite des Starters wird das Duftöl in die Raumluft verdunstet. Die Duftintensität ist mehrstufig regulierbar. Durch einfaches Ausziehen des Fußes werden die  Öffnungen auf der Rückseite verschoben. Je mehr der Fuß rausgezogen wurde, desto intensiver der Duft.
Die leeren Duftkartusche können dem Starter entnommen und über den Hausmüll entsorgt werden. Nachfüller sind zum Preis von 3,99€ (á 2 Stück) im Handel erhältlich.

In unserem kleinen ca. 2 qm großen WC wurde gleich ein Duftdepot hingestellt – Variante Citruszauber.  Was mir eher negativ aufgefallen ist obwohl ich den Fuß überhaupt nicht rausgezogen habe ist der Duft in dem kleinen Raum sehr intensiv. Wenn wir die Türe offen lassen- duftet es sogar bis ins OG.  Ich möchte nicht wissen wie stark der Duft ist, wenn der Fuss ganz draußen ist. Werde ich bei der nächsten Kartusche ausprobieren. Bei uns würde also definitiv einer alle 30 Tage reichen. Ob es aber auch 30 Tage hält??? Das ruft nach einem Langzeittest! Ist mir gerade eingefallen ich sollte das lieber im Kalender anstreichen!
Mein Fazit: 30 Tage ohne an Austausch des Duftdepots zu denken? Da sehe ich bei uns eher das Problem. Wir sind Besitzer einer Lüftungsanlage (Luft-Luft-Wärmepumpe) mit dieser  wird mehrfach am Tag die komplette Luft im ganzen Haus ausgetauscht. Bei den Räucherstäbchen ist es z.B. so der Rauch verteilt sich super in allen Räumen. Allerdings kaum sind die Stäbchen ausgegangen dauert es nicht lange bis der schöne Duft verflogen ist.Deswegen habe ich mich in 1. Linie für diesen Produkttest beworben. Um zu sehen ob das Duftdepot von der Marke Febreze für uns besser geeignet ist.

*ermöglicht durch:

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg