ABC – Blogparade

Momentan bin ich ja wieder auf der Suche nach neuen Blogparaden, an denen ich gerne teilnehmen möchte um meinen Blog auch wieder mit anderen interessanten Artikeln zu füttern. Außerdem lernt man bei der Teilnahme an der Parade wieder andere tolle Blogs kennen. Tja und wie ich mal wieder beim Blog von Danny vorbeischaute. Sprang mir gleich der 1. Artikel ins Auge eine ABC- Blogparade von Sternchenwelt und das ist schon die Runde 2, sie läuft noch bis zum 1. März 2013. Also wer noch mitmachen will beeilt sich besser. Aber die Parade ist genau, dass was ich gerade brauche und nun sitze ich hier und schreibe sogleich meinen Beitrag dazu.

A – Apfel: Mag ich erst seit kurzem wieder gerne essen, vor allem die Sorte Elstar

B – Bücher: Lese ich seit einem halben Jahr wieder regelmäßig, ausschlaggebend war Shades of Grey

C – Chaos: Eigentlich bin ich ja ordnungsliebend, aber das letzte halbe Jahr sieht es aus bei uns  als hätte einen Bombe eingeschlagen. Nun ist Zeit das schnell zu ändern.

D – Dummheit: Kann ich bei anderen Menschen einfach nicht ausstehen

E – Ehrlich: Bei manchen Sachen bin ich einfach zu ehrlich und das haben schon viele ausgenutzt.

F – Fliegen: Tja hätte ich etwas mehr Geld würde ich meine Mutter und mein Vater, das Fliegen mit einem Motorsegler erlernen.

G – Glatze: Die bekomme ich zum Glück mal nicht nur graue Haare.

H – Heirat: Ja ich habe auch geheiratet, ist schon 9 Jahre her und hält hoffentlich ein ganzes Leben lang.

I – Ideen: Habe ich viele, aber um die alle umzusetzen fehlt mir die Zeit.

J – Joggen: habe ich mal ausprobiert, aber ist nicht so mein Fall.

K – Kochen: Ist nicht so mein Fall, dass kann mein Mann besser als ich.

L – Lachen: Mache ich leider in letzter Zeit nicht sehr oft.

M – Mosaik: Mosaiken wie Gartenkugel oder Fliesen herstellen- soll mein neues Hobby werden.

N – Natur: Ich liebe die Natur und diese soll auch für nachfolgende Generationen erhalten bleiben.

O – Obst: Obst muss es jeden Tag sein, egal in welcher Form.

P – PC: Ohne ihn könnte ich  nicht auskommen, vor allem jetzt wo ich einen eigenen Blog besitze.

Q – Quirlig: Einen kleinen quirligen Kerl haben wir auch zu Hause und ist schon 3,5 Jahre alt.

R – Religion: Brauch ich nicht und man soll mich damit in Ruhe lassen.

S – Schwiegermutter: Die habe ich auch nur geht die mir die letzte Zeit ganz schön auf die Nerven mit ihrer Vergesslichkeit.

T – Tierlieb: Das bin ich und kann Tierquäler nicht ausstehen. Ich finde wer Tiere mag oder liebt ist ein guter Mensch.

U – Unzufrieden: Mit der Politik in Deutschland bin ich mehr als unzufrieden. Ich dachte das Volk hätte die Macht.

V – VHS: Wenn ich Zeit habe buche ich dort Kurse für die Fitness: Step-Aerobic oder Zumba.

W – Wahl: Wählen gehe ich, aber leider gewinnen immer die großen Parteien.

X – Xylophon: Ein kleines Holz-Xylophon hat mein Sohn zum Musik machen bekommen.

Y – Yoghurt: Mag ich sehr, am liebsten Naturyoghurt mit frischen Früchten. Einfach Lecker

Z – Zuverlässig: Ich bin die Zuverlässigkeit in Person, wenn ich etwas zusage, dann mache ich das auch.

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

4 Kommentare

  1. Das sagt meine Papa auch immer, nur anders herum: Wer keine Tiere mag, ist kein guter Mensch und ich finde: Recht hat er! 🙂

  2. quirlig ist ein sehr gutes wort! hätte mir mal einfallen sollen und zu shades of grey bzw bücher… ein leben ohne bücher ist doch einfach nur laaaaaaaaaaangweilig 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg