[Unboxing] Die Brandnooz Box August 2013

Ende August Zeit für die neue Brandnooz Box, das hat sich leider immer noch nicht verbessert. Obwohl ich gerne die Box zu Anfang im jeweiligen Monat erhalten würde. Denn kurz darauffolgenden September verstehe ich nämlich schon als Herbst und nicht Sommer. Ausschlaggebend ist ein Produkt- das in der Box enthalten ist, nämlich der Diamant Eiszauber Joghurt. Das gehört für mich definitiv in den Sommer und nicht in den Herbst. Zudem ist dieses Produkt nicht wirklich neu, sondern aus 2009/2011. Sind euch etwa die Ideen für die Augustbox ausgegangen, liebes Brandnooz Team. Wie soll ich sagen die Box ist diesmal durchwachsen ich kann mich nicht so recht damit anfreunden. Enthalten waren dieses Mal 8 Produkte im Warenwert von ca. 15 Euro.

Brandnooz Box August 2013

Der Inhalt:

  • MENZI- Starke Basis für helle Saucen
  • Hengstenberg – Aceto Balsamico die Modena Walnuss
  • Chio – EXXTRA Crunchy Sweet Chili
  • Landliebe- Fruchtcreme Waldbeeren
  • SPUMANTEAU -APROPO
  • Diamant Eiszauber- Joghurt
  • Veltins+ Berry X
  • Seeberger – Golden Physalis

Außer Diamant Eiszauber stammen alle Produkte aus 2013. Wer wiedermal die alkoholfreie Box wählte- dem fehlt wieder ein Produkt. Finde ich nach wie vor unfair. Jeder Kunde hat das recht auf die gleiche Anzahl der Produkte. Sorry aber da brauche ich dann keine Box mehr, wenn mir jedesmal 1-2 Produkte fehlen. Lieber kaufe ich sie dann vor Ort im Laden.

Weiter zu den Produkten: Bei der starken Basis bin ich noch etwas skeptisch, mir fehlt auch etwas entscheidendes: Wie bereite ich das denn zu? Es ist zwar ein QR-Code vorhanden – hilft aber denen nichts die kein Smartphone besitzen. (Solche gibt es tatsächlich noch). Scannt man den Code – fehlt einem gleich auf das die Website nicht auf mobile Geräte ausgerichtet wurde. Toll ständig hin und her scrollen bis das Rezept komplett gelesen werde konnte. Hier besteht Verbesserungsbedarf. Vom Balsamico Essig bin ich begeistert die Variante Walnuss passt perfekt in den Herbst und zwar zu einem herbstlichen Salat. Über die Chips freut sich wieder mein Mann. Die Fruchtcreme Landliebe ist wieder was für mich und Sohnemann. Schön das ich die Variante Waldbeeren erhielt. Alkoholfreier Sekt/ Prosecco weiß ich nicht so recht was ich davon halten soll, muss diesen eh erst ausprobieren. Beim Diamant Eiszauber hatte ich schon erwähnt, das ich das eher mit Sommer verbinde. Daher ist es ein bisschen blöd, wenn die August-Box erste Ende des Monats geliefert wird. Zum Glück habe ich die Variante mit Joghurt bekommen. Früchte hatte ich erst ausprobiert. Veltins mit einem Schuss Guarana ist wieder was tolles für mich. Die Golden Physalis von Seeberger ist wirklich eine Neuerung und ich bin gespannt wie diese schmecken.

Noch ein großes Lob an Brandnooz – endlich mal keine Bonbons. Diese kann ich mittlerweile nicht mehr sehen- mein Vorrat ist immer noch sehr groß.

Was haltet ihr von der Brandnooz Box August? Bestellt ihr euch übrigens auch die demnächst erscheinende Cool Box?

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Ein Kommentar

  1. Mich konnte die Box dieses Mal auch nicht wirklich überzeugen. Für uns war dieses Mal kaum etwas dabei.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg