Category Archives: Elternsein

Der Aptamil Aptaclub

 Als Eltern hat man vor und nach der Geburt eines Kindes viele Fragen. Besonders beim ersten Kind. Still ich mein Kind oder gebe es ihm Flaschennahrung? Was sind die Vor-und Nachteile? Wenn ich mich für Flaschennahrung entscheide, welche Milch tut meinem Kind gut und welche nicht? Was gibt es für Unterschiede in den Produkten der Hersteller?

[Sponsored Video] Ein Muttertag mit Pampers

Muttertagsvideos erfreuen sich immer mehr großer Beliebtheit. Die Produzenten geben sich richtig viel Mühe dabei, um das schöne Gefühl des Muttersein bzw. Elternsein dem Zuschauer vermitteln zu können. Nach wie vor wird das in der Gesellschaft nicht immer genug gewürdigt. Eine tolle Idee um allen in Erinnerung zu rufen, wie gut es ist Familie zu haben besonders mit Kind, auch wenn es mal nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Ich persönlich sehe sie mir solche kleinen Filmchen gerne an, denn sie sind gut gemacht, sonst würden sie mir nicht manch Freudeträne ins Gesicht zaubern können.

[Gewinnspiel-Tipp] Muttertag steht vor der Tür

Da der Muttertag bald vor der Tür steht und auch der Vatertag, machen sich viele Gedanken was man wohl schenken oder Gutes tun kann für die beste Mama oder Papa. Einfach zum Dank für all die Mühe was die Eltern für ihre Kinder leisten.

Für den der noch nach was Außergewöhnlichem sucht, dem könnte das folgende Gewinnspiel von Tranxx interessieren:

Den es gibt Gutscheine für die Tranxx Schwebebad & Massagewelt in Berlin zu gewinnen. Besser gesagt es handelt sich um zwei Gutscheine fürs Floating Deluxe (inkl. Bademantel, Handtuch und ein Glas Sekt) als Geschenk an die Mamas (10.05.15 Muttertag) und die Papas (14.05.15 Vatertag)

Babynamen finden mit der neuen Aptaclub App

Bis jetzt war ich zweimal schwanger und unsere Familienplanung ist damit abgeschlossen. Allerdings kann man das aber auch nicht so sicher sagen, denn keine Verhütungsmethode schützt hundertprozentig vor einer Schwangerschaft. Außer Frau oder Mann lassen sich sterilisieren oder man kommt in die Wechseljahre. Falls es doch passieren sollte, dann ist es auch kein Weltuntergang, außer… Ja außer es wird wieder ein Junge, da hätten wir wieder ein kleines Problem die Namensfindung.

Geschenke sollten wieder was besonderes sein

Jedes Jahr zu den Geburtstagen der Kinder und den alljährlichen festlichen Feiertagen, stelle ich mir als Elternteil oft die Frage was schenke ich.  Wie es eben in der heutigen Zeit so ist, quellen die Zimmer über mit Spielzeug. Selbst mir ist aufgefallen das meinem ältesten Sohn, bei manchen Sachen, einfach die so geliebte kindliche Begeisterung abhanden gekommen zu sein scheint. Da wird kurz ausgepackt, geguckt und gleich das nächste Geschenk aufgerissen. Ist nichts mehr da, folgt das Gesicht mehr dem Ausdruck „Was war das schon alles?“. Und mein Sohn ist erst 4 Jahre alt.