Elternsein

Endlich Freitag

Bei vielen arbeitenden Menschen heißt es heute endlich Freitag und ab ins Wochenende. Bei mir heißt es heute um genau 15:30 Uhr eher: „Endlich! Alles schläft.“ Endlich Zeit für sich verbringen am Freitagnachmittag. Aber denkste auch hier wartet zwischendurch Arbeit. Nämlich diese die zwischen Füttern des Baby, Einkaufen, Kinderfahrdienst und Kinderbetreuung etc. liegen bleibt. Für mich nun auch die Gelegenheit ...

Weiterlesen »

Schöne Zahlen 45,30,45

45,30,45! Die Zahlen sind nicht wie ihr wohl meine mögt irgendwelche Modelmaße für chihuahuas, sondern die Minuten die in der zweiten Babywoche mit Füttern vergehen. Ganz einfacher Code 45 Minuten Füttern, 30 Minuten Pause, dann wieder 45 Minuten füttern usw. Das ging in dieser Woche an mindestens 2 Tagen so. Ich wundere mich, das ich überhaupt zum Essen kam.

Weiterlesen »

Playstation als Sportgerät

Vom Alltag nehme ich mir immer wieder eine kleine Auszeit zwischenduch. Das ist wirklich nötig. In dieser Zeit wird  weniger geschreiben und eben mehr für mich getan. Dazu gehört auch meist  ein kleiner Kurzurlaub übers Wochenende. Was ich aber schon lange  nicht mehr getan habe ein Spiel auf meiner PS3 gespielt. So etwas ist entspannend jedenfalls für mich. Zum Glück ...

Weiterlesen »

Für Schwangere gibt es die Lunabag

Für Schwangere wie ich es war gibt es meist sehr viele kleine Sachen, die man geschenkt bekommt.  Schon beim Frauenarzt bekommt man gratis Taschen ausgehändigt mit  kleinen Pröbchen für die Pflege, was fürs kommende Baby und nützliche Informationen. Solche kleine Nettigkeiten gibt es schon von vielen Herstellern von Babyprodukten, dahinter steht aber auch ein Nebennutzen. Das die Produkte die als ...

Weiterlesen »