Weihnachtsdekoration aufwerten für die Familie

Weihnachten steht bald wieder vor der Tür, wie ich mit Blick auf den Kalender wieder mit Schrecken feststellen musste. Waren denn nicht gerade erst Sommerferien im Kindergarten? Dieses Jahr ging mir definitiv viel zu schnell vorbei. Bei manchen Sachen komme ich einfach nicht hinterher, wie beispielsweise beim Dekorieren des Hauses. Normalerweise mache ich das je nach Jahreszeit neu, aber dieses Jahr stehen Tatsache noch  in einer Ecke des Wohnzimmers Weihnachtskugeln herum. Zwar schon aufgeräumt in einer Box, aber sie dann wegzuräumen dazu hat es bei mir nicht gereicht. Jetzt brauche ich sie natürlich auch nicht mehr aufzuräumen.

Apropo Deko, seit etwa zwei Jahren nehme ich mir vor meine Weihnachtsdekoration für die Familie zu erneuern, also Billiges gegen qualitativ hochwertiges zu ersetzen. Das eben wieder Begeisterung zur besinnlichen Zeit stattfindet. Was z.B. durch bereits erhältliche Lebkuchen Anfang September irgendwie verloren geht. Jedenfalls geht es mir so. Ich würde daher gerne meine Dekoration um ein paar schöne Dinge, die ich selbst als Kind toll fand erweitern. Wie beispielsweise um die tolle Weihnachtspyramide aus Holz, wie sie meine Mutter immer noch hat. Diese hat mich als Kind immer sehr fasziniert und auch meinen Kinder würde es bestimmt gefallen. Aber selbst zu diesem Vorhaben bin ich einfach noch nicht gekommen, uns so etwas Schönes zu kaufen. Vor allem wenn ich noch nicht einmal eine Idee habe, woher ich so eine bekommen könnte beziehungsweise welcher Hersteller überhaupt in Frage kommt. Ich möchte definitiv nicht mehr irgendwelche Billigdinger aus dem Discounter holen, sondern eben etwas das viele Jahre überdauern kann und nicht etwa nach einem Jahr schon wieder kaputt ist.

Mein lieber Freund, das Web, hilft mir dieses Mal auch wieder aus der Misere und bei der Eingabe „Weihnachtspyramide“ hat es mir dann gleich ein paar interessante Seiten angezeigt. Beispielsweise den Blog von Käthe Wohlfahrt besser gesagt des Unternehmens. Die stellen schöne Schmuckstücke für die Deko zur Weihnachtszeit her und eben auch diese Weihnachtspyramiden aus Holz. Der Name sagt mir auf jeden Fall was und es könnte sogar sein, das die von meiner Mutter von diesem Hersteller stammt. Muss ich mir doch mal näher ansehen ob ich irgendwo einen Hinweis auf die Marke finde. Dann werde ich mein Vorhaben hoffentlich noch dieses Jahr in die Tat umsetzen.

Was habt ihr an Weihnachtsdekoration so zuhause? Was fehlt bei euch noch? Setzt ihr auf Qualität oder kann es auch ein Billigartikel sein? Habt ihr Vorschläge woher ich hochwertige Weihnachtsdeko bekomme? Am besten Made in Germany.

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg