Foto Geschenkideen zu finden auf Smartphoto

Heute stelle ich euch einen weiteren Fotoanbieter vor, Smartphoto, diesen konnte ich vor kurzem ausprobieren. Da mein Bedarf an Fotobüchern und Fotos dieses Jahr bereits gedeckt war, nutzte ich die Gelegenheit um mich eher den Fotogeschenken zu widmen.

Der Shop existiert bereits seit 1995 und bietet eine sehr große Vielfalt verschiedener Fotoartikel zum Selbstgestalten an. Neben den üblichen Verdächtigen wie Fotobüchern und Fotokalendern finden sich hier auch Fotogeschenke. Das Unternehmen mit Sitz in Belgien änderte 2012 von Extra Film in Smartphoto um. Der Name hört sich auch gleich viel besser an. [/tab]

[tab]

  • Die Gestaltung der Fotoprodukte ist ohne Download einer Software möglich, alles geschieht online
  • smartgarantie – Vollgarantie auf alle Fotoprodukte
  • smartbonus – Je mehr im Quartal bestellt wird, desto höher ist der Bonus[/tab]

    [/tabs]

    „Wer die Wahl hat, hat die Qual“ .Das Sprichwort kam mir wieder in den Sinn, als ich mich endlich daran machte zu überlegen was ich eigentlich für Fotogeschenke  haben will und auch welche Fotos wohl dafür am besten geeignet wären. Ein Konterfei von jedem unserer Kinder wäre da wohl nicht schlecht oder vielleicht etwas mit meinem neuen Bloglogo. Da ich daheim bereits eine Tasse mit Foto von unserem Herrn Wißbegierig habe, wäre doch eine von unserem Herrn Fröhlich denkbar. Die schönsten Fotos auf einer Foto-Tasse von ihm müssen natürlich dann auch verewigt werden.

    Die Erstellung: Eigentlich ganz einfach den jeweiligen Fotoartikel aussuchen, Wunschfoto hochladen, nur richtig positionieren, fertig. Aber ganz so einfach war es bei mir dann doch nicht. Eigentlich wollte ich einige Sachen mit meinem Bloglogo ausstatten lassen, leider zeigte es sich das meine Dateien von den Pixeln her zu groß waren (heißt man sah dann nur einen Teil des Logos auf dem Produkt)  oder beim Verkleinern einfach die Qualität dann nicht mehr für die weitere Verarbeitung zum Produkt tauglich war. Erkennbar an dem gelben Warndreieck in der unteren linken Ecke des hochgeladenen Fotos und selbst in der Übersicht wird ein Hinweis dafür gegeben, dass die Bildqualität einfach zu schlecht ist. Für das Problem finde ich immer eine Lösung, nur für weitere Veränderungen hatte ich einfach keine Zeit und Lust. Bei den Untersetztern hatte ich noch Glück bei allen anderen Fotogeschenken habe ich das dann sein lassen und dann eher die Kinderbilder herangezogen. Da gab es  zum Glück wegen der Bildqualität keine Probleme.

    Smartphoto Fotoprodukte

    Bei der Erstellung der Fototasse gibt es verschiedene vorgefertigte Designs in dem die Bilder integriert werden können. Meist zwei auf jeder Seite eins. Die Bilder richtig positionieren und in den dafür vorhergesehenen Feldern einen Text zum jeweiligen Foto einfügen. Und ab in den Warenkorb legen. Darin kann man sich entscheiden ein weiteres Produkt zu gestalten oder die Bestellung abzuschließen. Als weiteres folgten die Untersetzer und zwei Schlüsselanhänger, diese waren im Gegensatz zu den ersten missglückten Versuchen ein Logo aufs Fotoprodukt zu bringen, schnell erstellt. Bei den Untersetzer mussten 6 verschiedene oder gleiche ausgewählt werden und bei den Anhängern stellt es sich als Vorteil heraus querformatige Bilder zu verwenden. Nachdem die von mir gewünschten Artikel im Warenkorb lagen, musste ich  nur noch die Liefer- und Zahlungsdetails einfügen und die Bestellung absenden.

    Die Wartezeit auf die Fotoprodukte von der Bestellung, über die Erstellung bis zur Lieferung war gar nicht mals so lang. Nach etwa 5 Tagen traf bereit ein kleines Paket  mit den von mir drei bzw. vier bestellten Produkten unversehrt bei mir ein.

    Was mir als erstes auffällt das bei jedem Produkt ein Zettel beiliegt mit der Bestellnummer, dem Bestelldatum und den von mir hochgeladenen Fotos darauf, damit von Anfang an klar ist was mir gehört und während der Produktion nochmals überprüft werden kann.

    Zu den Produkten selbst:

    Fototasse 403 x 203
    Fototasse

    Fototasse

    Die Foto – Tasse ist nicht irgendein Billigartikel, sondern besteht nach meiner Meinung aus Qualitätsporzellan.  Leider fehlt mir hier der Hinweis ob sie Geschirrspüler bzw. Mikrowellengeeignet ist. Wobei ich diese Tassen dann lieber mit der Hand abspülen.

    Untersetzer

    Die Untersetzer kann in zwei Varianten bestellt werden, Herz oder Quadrat, preislich gibt es keinen Unterschied. Sie bestehen aus rutschfestem Kork und sind auf einer Seite mit den ausgewählten Fotos bedruckt.  Auf mich machen sie einen sehr stabilen Eindruck, zudem sind sie wasser- und hitzebeständig bzw. abwischbar. Bei der Aufbewahrung weiß ich allerdings nicht ob der schwarze Karton lange seinen Dienst tun wird. Da ist Plastik, obwohl nicht so umweltfreundlich, oder sogar Holz denke ich besser geeignet.

    Alu Anhänger

    Die Anhänger sind neu im Sortiment und bestehen aus Alu. Sie sind eine Alternative zu den sonst unschönen Schlüsselanhängern bei uns daheim und man hat dadurch auch gleich ein Foto seiner Kinder zum Vorzeigen zur Hand. Die können aber genauso gut als Kennzeichnung des eigenen Rucksacks der Kinder verwendet werden. Einzig Sorge macht mir die Plastikverbindung zwischen Ring und Anhänger. Ich weiß nicht ob das lange halten wird,  manchmal bleibt man eben hängen und dann ist das Ding schnell ab und ein schöner Anhänger dann verloren.

    [box type=“note“ align=“aligncenter“ ]Die Foto- Tasse kostet 9,90 Euro, die Untersetzer 17,95 Euro und die Schlüsselanhänger je 8,90 Euro.[/box]

    Eindruck: Die Produkte sind vom Material und vom Druck her qualitativ sehr hochwertig.  Die Farbe unterscheidet sich nicht von den von mir hochgeladenen beziehungsweise gemachten Fotos, obwohl ich nicht gerade der hervorragende Fotograf bin. Was wohl passiert wäre wenn ich auf die Warnhinweise bei der Qualität nicht geachtet hätte? Muss ich beim nächsten Test unbedingt daran denken, ob es da ein sehr großen Unterschied gibt. Wünschenswert wäre neben dem Warndreieck auch eEs gibt hier und da noch ein paar Verbesserungen, besonders mit der Box für die Untersetzter, für mein Empfinden ist der Preis für die Produkte angemessen. Ich kann mir durchaus vorstellen mein nächstes Fotobuch hier zu bestellen.

    Habt ihr schon einmal bei Smartphoto bestellt? Was haltet ihr von Fotogeschenken allgemein?

Design Handytasche „The Eye“ von Dein Design

Früher liebte ich es mein normales Handy mit austauschbaren Handycovern ein individuelles Design zu geben. Ein ganzen Vorrat verschiedener Schalen hatte ich zu hause rumliegen. Je nach Stimmung oder sogar an bestimmten Tagen im Jahr gab es ein neues Muster an meinem Handy zu bestaunen. Irgendwann verschwanden diese Austauschcover beziehungsweise die Handys/ Smartphones wurden nicht mehr darauf ausgerichtet. So konnte beim Kauf nur bestimmt werden welche Grundfarbe das Gerät haben sollte und mehr nicht. Zum Glück ließen sich einige Shops dazu was einfallen und die Designfolie war geboren. Dadurch konnte dem Handy endlich wieder ein individuelles Design gegeben werden. Aber nicht nur bei diesem, auch Haushaltsgeräte wie bei meiner Tassimo, konnte dadurch ein neues Aussehen verliehen werden. Hier mein Bericht dazu: Farbwechel notwendig Dein Design kann helfen

Weiterlesen

Tipps für Wohnideen

Das Haus gemütlich einzurichten stellt für viele Menschen immer wieder eine riesige Herausforderung dar. Oft scheitert es an den Ideen oder gar am passenden Kleingeld, um die schönsten Dekorationen oder Möbelwünsche umzusetzen. Das muss aber nicht sein. Um kreative Wohnideen zu verwirklichen muss eigentlich nur die Seite des Wohnideen Magazin aufgerufen werden. Hier findet sich für jedes Zimmer eine tolle Idee. Die Autoren des Magazins legen dabei besonderen Wert auf die Sparsamkeit um diese Wohnträume zu verwirklichen. Denn auch ohne viel Geld ist dieses möglich.

Weiterlesen

Kaminofen für die Heizperiode

Als ich heute aus dem Fenster sah wurde mir bewusst das es uns die kalte Jahreszeit wieder fest im Griff hat. Der erste leichte Schnee fand sich auf dem Dach meines Autos. Ich hoffte wirklich das sich der Schnee bis Anfang Dezember Zeit ließe, denn wie war das letztes Jahr? Da gab es auch am Anfang Schnee und Weihnachten war wieder gänzlich Schneefrei. Außerdem habe ich noch ein anderes Problem, Weiterlesen

Mit Handyhüllen sein Smartphone verschönern

Wie wichtig eine Tasche fürs Handy ist wurde mir seit ich ein Smartphone umso mehr bewusst. Bei meinem alten Handy war es nicht so schlimm wenn es ausversehen mal runterfiel – weil stoßfest. Da bin ich mit meinem Smartphone doch vorsichtiger, denn selbst die Reparatur eines Displays beispielsweise kann ganz schön teuer werden. So bekam ich zu Anfang eine Handytasche von der lieben Bloggerkollegin Kira geschenkt. Die sich oft schon rentiert hat und meinem Smartphone vor großem Schaden bewahrte. Weiterlesen