Rama Unwiderstehlich im Test

Endlich ist mein Paket von den Konsumgöttinnen eingetroffen. Es sind soviele Tester das sie das in 2 Runden aufteilen mussten, sonst wäre Rama mit der Produktion nicht hinterher gekommen. Ich bin in der 2. Runde als Tester für die Rama Unwiderstehlich dabei.
Da wurde beim Testpaket aber gemogelt. In meinem Paket befanden sich 18 x 200g Probiergrößen gut gekühlt sind diese per Expresslieferung bei mir angekommen. Ich habe mich erst gewundert da als Absender Gourmandis drauf stand . Laut Flyer von der Konsumgöttinen Aktion sollten aber für mich selber zum Nutzen ein paar 400g Größen enthalten sein. Was aber leider nicht zutraf. Die Tester in der 1. Runde erhielten 9x 200g + 9x 400g wie es aus vielen Blogberichten schon erkennbar ist. Nach Adam Riese fehlen den Mitmachern der 2. Runde 1800g Rama. Laut der Stellungnahme auf Facebook sollte es Produktionsschwierigkeiten gegeben haben. Aber das hätte eigentlich schon vorher klar sein können bzw. die Tester hätten das Paket eben etwas später bekommen. Wäre auch kein Weltuntergang gewesen.

Genug zum Ausprobieren ist es ja alle Mal, aber es geht mir hier ums Prinzip. Entweder bekommen alle dasselbe oder keiner. Die Bezeichnung Mitmacher 2. Klasse würde da wohl zu treffen. Jedenfalls fühle ich mich so. Man hätte doch wenigstens ein Begleitschreiben mit einem Hinweis ins Paket legen können. Oder eventuell Gutscheine das man sich die 400g Größen nachträglich im Handel hätte holen können. Da eben viele Blogger sind und mit ihren Berichten und Mundpropaganda eigentlich kostenlos Werbung für die beiden Unternehmen machen.
Naja hier gehts ja in 1. Linie um das Produkt. Und hier kommen wir auch zum Wesentlichen.

Rama Unwiderstehlich

Im Test: Also nach Ankunft habe ich gleich alle 18 Stück bis zum Weitergeben in meinen Kühlschrank gepackt. Da sie sich sonst nicht hält. Was für ein Glück das wir einen großen Kühlschrank besitzen.  Die Verpackung der Rama mit der rechteckigen Form  lässt sich besser stapeln und im Kühlschrank unterbringen als mit der runden Form. Die Aufmachung eine gelbe Schachtel und einem Deckel mit Goldrand finde ich toll. Das Abbild der Margarine mit den verschiedenfarbigen Blumen ist modern und passt zur neuen Rama Unwiderstehlich.

Neues Design von Rama Unwiderstehlich Rama Unwiderstehlich streichzarter

Mein Mann hat sich gleich ein paar Brote damit bestrichen. Nachdem er die vielen Packungen im Kühlschrank entdeckt hatte. Seine erste Meinung allerdings, Butter schmeckt besser. Man merkt er ist ein reiner Butteresser. Ok Meinungen sind verschieden. Das kann schon sein das Butter besser schmeckt aber ich merke da keinen Unterschied und die Margarine ist genauso gut.

Mein Fazit: Als erstes was ich feststellte das die Rama Unwiderstehlich sehr streichzart ist. Von der normalen Margarine von Rama ist man immer anderes gewohnt. Die Neue macht wirklich Lust auf mehr. Ich werde demnächst mal verschiedene Variationen ausprobieren z. B. mit Marmelade, Honig, Käse etc. Aber ich denke auch hier wird sich punkten.

Wie fandet ihr die Rama Unwiderstehlich? Was meint ihr war dazu das die zweite Testrunde weniger bekam als abgemacht?

ermöglicht durch:

 

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
error: Inhalt ist geschützt !!