Tag Archives: Produktvorstellung

Neugestaltung im Kinderzimmer

Eine Veränderung im Kinderzimmer steht an. Es sollte  ein neues Kinderbett, das das Gitterbett ersetzt, für unseren jüngsten Sproß  angeschafft werden. Unser Ältester machte uns allerding einen kleinen Strich durch die Rechnung. In seinem Lattenrost zerbrachen jüngst einige  der Latten. Genaugenommen die Plastikverbinder, die die Latten im Rost halten. Erwähnenswert, der Rost war mindestens schon 20 Jahre alt, den nutze ...

Weiterlesen »

DM babylove – im Wandel der Zeit

Es kommt die Zeit an dem die Hersteller ihre Produkte in der Rezeptur oder im Aussehen verändern. Leider ist es oft so, sobald ein Hersteller sein Produkt irgendwie verändert, schrumpft auf eigenartiger Weise der Packungsinhalt. Ich sage nur Windeln. Zum Glück sind nicht alle so, viele verändern ihr Produkt um den Kunden mehr gerecht zu werden. Ende letztes Jahres erreichte ...

Weiterlesen »

Kinder- Reisekoffer „Harley – The Ladybug“ von Trunki

Geht eine Familie auf Reisen beispielsweise in die weiteren Gefilden dann ist meist das Gepäck die größte Last. Sind die Kinder noch klein passen die Sachen meist noch in den großen Familienkoffer, aber selbst da muss schon sehr auf das Gewicht geachtet werden. Sind die Kinder größer wollen sie oft was eigenes, nichts schlichtes sondern farbenfroh muss es sein. Am ...

Weiterlesen »

Babyfuss.net – der Shop für Krabbelschuhe aus 100% Leder

Bei unserem Jüngsten fängt nun die Zeit des baldigen krabbeln an. Ich habe mir wieder mal Gedanken darüber gemacht, ob er dafür Schuhe braucht oder nicht. Für meinen Ältesten habe ich schon schöne Lederschuhe genutzt und fand die schön praktisch. Solche sollten es natürlich auch wieder sein. Die alten Schuhe kann ich leider nicht mehr nutzen sind schon abgelaufen und ...

Weiterlesen »

Diono Baby Organiser – Die 3 in 1 Tasche für unterwegs

Wer kennt das nicht. Braucht man schnell ein Kuscheltier für sein Baby, dann findet es sich nicht in der großen Wickeltasche oder es wurde schlicht weg vergessen. Auch kleine Kindern können während der Fahrt nerven, wenn sie was aus einer bestimmten Tasche brauchen, wo sie nicht hinkommen. Besonders wenn die Worte „Mama“ dann alle fünf Minuten aus dem Mund sprudeln. ...

Weiterlesen »