Alpro Soya Dessert im Test

Bei Lisas Freundeskreis hatte ich mal wieder Glück und darf das Alpro soya Dessert ausprobieren.
Im Paket enthalten 4x 125g Dessert Feine Vanille und 4x 125g Dessert Schokolade Feinherb.
Außerdem 2 Broschüren Alpro soya Rabatt Coupons und 3x Lisa Zeitschrift dafür eine für mich und
die anderen zum Weitergeben.

Was ist Alpro Soya Dessert?

Das sind Desserts auf Sojabasis angereichert mit Calcium und Vitaminen. Sie enthalten 0% Laktose, sind von Natur aus fettarm, arm an gesättigten Fettsäuren und außerdem glutenfrei. Bei der Produktion wurde auf eine nussfreien Umgebung geachtet.

Im Test: Die Verpackung sieht durch die gedeckten Farben zu einem braun und zum anderen gelb sehr ansprechend und edel aus. Meines Erachtens genau wie die herkömmlichen Puddingdesserts. Auf dem 1. Blick fällt es gar nicht auf das es sich um ein Sojaprodukt handeln soll.

Als erstes die Geschmacksrichtung Dunkle Schokolade Feinherb ausprobiert mit meinem Mann. Für mich vom Aussehen her und geschmacklich merke ich keinen Unterschied zu anderen Schokopuddings. Allerdings zuviel Schoko für mich. Meinem Mann hat es allerdings nicht geschmeckt- da nach seiner Meinung zu urteilen ganz klar der Sojageschmack vorrangig ist. Daraufhin weigerte er sich auch den Vanillesorte zu probieren. Bleibt halt mehr für mich!

Auch bei Vanille habe ich nichts auszusetzen. Anhand des Geschmacks würde ich jetzt nicht merken das der Pudding aus Sojabohnen besteht. Auch nicht zu süß. Allerdings wenn die Zutatenliste durchgelesen wird. Fragt man sich wo die Vanille geblieben ist. Für mich klar eine Verbrauchertäuschung.

Hier die Zutaten für Vanille:

Wasser, Zucker, geschälte Sojabohnen, modifizierte Tapiokastärke,Verdickungsmittel(Maltodextrin, Pektin,Carrageen), Tricalciumphosphat, Aroma, Meersalz, Vitamine (Riboflavin(B2), B12, D2), natürliche Farbstoffe (Kurkuma, Annatto). Mit der Kalorienzahl von 105 pro Becher ist er nicht gerade ein Leichtgewicht.

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg