Pur-Life- Das Online Fitnessstudio im Test

Nun darf ich für 1 Monat das Angebot von Pur-Life nutzen.Es handelt sich dabei um eine Online Fitnesskurs Plattform für zu hause oder auch unterwegs.
Voraussetzung dafür: PC, Netbook, Laptop, Internetanschluss oder  am besten gleich einen Internetfähigen Fernseher.Es handelt sich dabei um normale Fitnesskurse, wie sie sonst bei VHS und Fitnessstudio angeboten werden. Mit dem Unterschied zu hause und unterwegs nutzbar und das man sich nicht nur auf einen Kurs festlegen muss. Alles was dort Angeboten wird, kann auch genutzt werden.
4 verschiedene Mitglieds-Varianten können gebucht werden 1 Monat= 24,99 Euro, für 3 Monate ist der Preis bei 19,99 Euro monatlich, für 6 Monate zahlt man dann nur noch 14,99 Euro monatlich und die günstigste 12 Monate nur noch 9,99 Euro pro Monat. Also genauso viel wie sonst auch, sogar noch günstiger.

Ausschnitt der Kursübersicht

Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut im oberen Bereich findet man den Login, sein Profil,den Wochenplan und den Pur Trainer. Links in der Spalte ist die komplette Kursübersicht aufgeteilt in verschiedene Bereiche wie Training der Frau, Training zum Abnehmen etc…. Dort zu finden sind auch die Specials: Ernährungsratgeber,Medizinratgeber, Trainingsratgeber, Fitness-Talk und die Seminare.
Rechts in der Spalte zu finden: Häufige Fragen, Presse,…
Unten die üblichen Kontaktdaten.

Die Kurse können flexibel zu jeder Tageszeit genutzt werden. Da es sich  hauptsächlich um Videoaufnahmen handelt, die vorher live aufgenommen wurden. Aber nicht das da Langeweile aufkommt. Die Aufnahmen werden jede Woche durch neue ersetzt.
Jeden Tag gibt es auch Live- Schaltungen allerdings sollte über eine gute Internetgeschwindigkeit verfügt werden, sonst ruckelt es nur.

Ausschnitt des Wochenplans

Wer sich nicht durch die ganze Kursübersicht quälen will. Kann auch ganz einfach den Wochenplan nutzen mit wechselnden Kursen. Dort kann direkt auf die Videos geklickt werden. Fand ich bis jetzt sehr hilfreich!

Bodyforming

Vor Laufen
des Videos wird immer angezeigt ob Hilfsmittel gebraucht werden, wie z.B Hanteln, Step etc….
Auch wird der Hinweis ausgestrahlt bei Unwohlsein etc. sollte mit dem Training aufgehört werden und sofort ein Arzt konsultiert werden. Am besten ist es bevor allgemein mit einem Training gestartet wird sich gründlich beim Hausarzt durch checken zu lassen.
Wär jetzt nicht so recht weiß welcher Kurs für ihn geeignet ist kann sich bei Registration oder im Profil nachträglich kostenlos von den Trainern einen Trainingsplan zusammenstellen lassen. Durch einen anschaulichen Fragebogen werden die notwendigen Daten online ermittelt.
Die Plattform kann für Interessierte durch einen kostenlosen 7 Tage Testzugang getestet werde.

Mein Fazit: Also ich habe mein Netbook an meinem großen HD-Fernseher angeschlossen. Leider ist meine Internetverbindung so schlecht, dass ich Live nicht dabei sein kann. Ruckelt sonst ununterbrochen.
Als Mutter eines kleinen Kindes finde ich dieses Angebot nicht schlecht. Da man nicht an feste Zeiten gebunden und das Ganze flexibel nach seinen Bedürfnissen gestalten kann. Bei mir ist es meist am späten Abend sonst schaffe ich es nicht. Da habe ich endlich Ruhe und Zeit für mich. Seit ich registriert bin habe ich bis jetzt jeden 2 Tag an irgendeinen Kurs teilgenommen. Es macht mir einfach Spaß! Nicht mehr die vollen Räume, keine große Zeitplanung mehr, keine Fahrtkosten- vor allem bei ländlichen Gegenden ein großer Vorteil.
Nachteile sehe ich darin, das zu einem nicht kontrolliert werden kann ob Übungen auch richtig durchgeführt werden und dadurch Haltungsschäden entstehen. Und zu anderem es fehlt einfach an dem persönlichen Kontakt, also wer gerne unter Menschen ist, lieber nicht nutzen.

JUMP Kurs 30 Min.

Ich denke das ich nach dem Testmonat mich für die nächsten 12 Monate dort anmelden werde.

Was sich ein halbes Jahr später an PurLife verbessert hat könnt ihr hier nachlesen.

Update 2017: Leider sind es oft Vorsätze, die sich dann doch nicht erfüllen. Nach dem Testmonat habe ich dann doch nicht angemeldet, der Schweinehund lässt sich nicht so überzeugen außer es ist in einer realen Gruppe.  Zwischenzeitlich besuche ich regelmäßig Kurse bei der VHS bei uns. Allerdings ist es schwierig für den vormittag überhaupt einen interessanten Kurs zu finden. Mal sehen, vielleicht wage ich mich noch einmal an Pur-Life. Auch unsere Internetverbindung ist nun besser geworden- diese Livekurse könnten also nun möglich sein.

*ermöglicht durch

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Ein Kommentar

  1. >Hey, ich habe auch soeben meinen Blog über Pur-Life fertiggestellt und dabei deinen gefunden. er ist dir super gelungen.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

Kategorien

BRIGITTE MOM BLOGS
member of bloggerday
member of bloggerday

BRIGITTE MOM BLOGS
member of bloggerday
member of bloggerday
Skip to content