Brandnooz Projekt Ziegenkäse

Bei Brandnooz neuem Projekt heißt es jetzt Vive le Ziegenkäse. Die Aktion macht mich jetzt neugierig auf diesen Käse, den die Meinungen über den Geschmack des Käses sind geteilt. Zu gerne möchte ich nun wissen, wie der schmeckt. Also muss ich doch mitmachen.

Ziegenkäse – in der Küche immer beliebter

Salat mit französischem Ziegenkäse ist der Klassiker, doch es gibt weit mehr Variationsmöglichkeiten für diese vielfältige Zutat. Ob Tomaten, Auberginen, Zucchini, Spargel oder Fleisch – sie alle schmecken hervorragend mit einer zarten Ziegenkäsekruste. Seine Wandlungsfähigkeit stellt Ziegenkäse auch bei Gratin, Risotto, Wraps und sogar Desserts unter Beweis.

Mit Ziegekäse können die verschiedensten Gerichte zubereitet werden, ob das stimmt? Ihr könnt euch dazu mal das Video auf You Tube ansehen unter dem Stichwort viveleziegenkäse dort stellt der TV-Koch Carsten Dohrs seine Rezepte vor.

Für einen guten Genuss dieser kleine Tipp:

Um die volle Geschmacksvielfalt zu entdecken, solltet Ihr die Reihenfolge beherzigen. Zu Beginn steht immer die mildeste Sorte, gefolgt von den reiferen Varianten, denn sonst sind die Geschmacksnerven für feinere Aromen nicht mehr aufnahmebereit.

Es gibt 5 leckere Sorten des französischen Ziegenkäse zum probieren. Wer nun Lust bekommen hat, bewirbt sich einfach vom 30.4 -13.5 bei Brandnooz und mit etwas Glück wird er (der Ziegenkäse natürlich) nach Hause geliefert.

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Ein Gedanke zu „Brandnooz Projekt Ziegenkäse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.