Joboter – Jobsuchmaschine

Sicherlich kennt ihr das auch. Auf der Suche nach einer Arbeit oder Nebenjob nutzt man sehr gerne das Internet um sich aktuelle Angebote anzusehen.  Unzählige Jobsuchmaschinen habe ich schon durchforstet. Nun möchte ich euch eine davon vorstellen, joboter.de eine Seite von Stellenmarkt.de.

Das Prinzip von joboter ist einfach. Sucht man z.B. nach Jobs Köln, erhält man eine Auswahl der Firmen aus Köln und Umgebung, die gerade Stellen zu besetzen haben. Die Nutzung des Services ist kostenlos.Durch Klick auf die jeweilige Firma erscheint eine Liste der dort verfügbaren Stellen. Ein weiterer Klick führt den Bewerber direkt auf die Firmenseite, wo die Stelle nochmals ausführlich erläutert wird. Hier erhält man auch die Adressdaten für die Bewerbung. Außerdem kann so sich durch Internettauftritt des Unternehmens ein kleiner Überblick über das Unternehmerbild verschafft werden. Um immer aktuelle Stellenangebot zur Verfügung zu haben, müssen sich die Firmen bei joboter registrieren. Dadurch besucht die Suchmaschine dann täglich die Karriereseiten. Automatisch werden dann alle Aktualisierungen, Neueintragungen und Löschungen erfasst. So ist man als Arbeitsuchender immer auf den Laufenden.

Erläuterung:  Unter Bewerber wird man direkt zu Anmeldeseite von Stellenmarkt.de weitergeleitet. Dort kann ein Benutzername angelegt und sein Lebenslauf online eingegeben werden. So können sich registrierte Firmen und Personalberater direkt mit einem in Kontakt treten. Bei Arbeitgeber gelangt zum Anmeldeformular der Arbeitgeber. Wer nur einen Überblick über die gesamten verfügbaren Firmen bei joboter verschaffen will. Klickt auf Firmen von A-Z. Unter Karriere werden die Berufsbilder erklärt, wie auch Wissenwertes zu Arbeitsvertrag, Arbeitsrecht… was eben für den Beruf wichtig ist. Außerdem wird hier auch ein Überblick der offenen Stellenangebote für dieses Berufsbild gegeben. Unter Jobwiki kann direkt zum Portal der Berufsbeschreibungen gegriffen werden. Über die Karrieremail kann man sich täglich über selbst getroffene  Suchbegriffe eine E Mail zu schicken lassen.

 

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.