Zumba und Pistolenaufsatz

Playstation als Sportgerät

Wie ihr wisst habe ich mir doch eine kleine Auszeit genommen. Also weniger geschreiben und mehr für mich getan, auch einen kleinen Kurzurlaub habe ich mir gegönnt. Das tat mir wirklich gut. Was ich aber schon lange  nicht mehr getan habe ein Spiel auf meiner PS3 gespielt. So etwas ist entspannend jedenfalls für mich. Zum Glück gab es ein paar Tage Regenwetter bzw. wenn alles schlief habe ich dann so ca. 2 Stunden jeden Tag gespielt.

Dabei kam mir wieder in den Sinn, ich sollte doch auch mal wieder was für meine Figur tun und vielleicht das mit dem Sport nochmals angreifen. Ein paar weniger Kilos tragen auch zum Wohlbefinden bei. Für Sport kann auch die Playstation dienen, denn ich hatte doch noch irgendwo  unsere alten PS 2 noch rumstehen mit der Eye Toy Kamera herumstehen. Dafür hatte ich damals extra noch ein  Sportprogramm Kinetic dazu gekauft, das war wirklich toll und ich habe es jeden Tag neben meinem Heimtrainer. Dann kam die neue Playstation 3, die Schwangerschaft und der Umzug und schon denkt man nicht mehr daran. Also meinem Mann lieb gefragt damit er sie mir anschliesst.  Als erstes gleich Kinect ausprobiert, na toll die Eye Toy funktioniert nicht richtig alles verschwommen und nicht mehr zum scharf stellen. Irgendwie denke ich auch das liegt an der Technik, denn die hat doch ein paar Jährchen schon auf dem Buckel, kein Vergleich zu der Jetztigen. Nee so kann man das wirklich nicht nutzen und macht auch keinen Spaß.

Etwas Zubehör für die PS3

Also habe ich gleich am nächsten Tag die Preisvergleichsseite Idealo befragt, wo es doch am billigsten die neue Eye-Kamera für die Playstation 3 gibt und Zumba, das bildetete ich mir jetzt ein. Am Schluss bin ich wieder bei meinem Lieblingsversandhandel hängen geblieben Amazon. Was habe ich wieder mal alles gekauft, nicht nur Zumba und die Eye-Kamera? Gleich noch eine Kamerahaltung damit sie auf den Flatscreen gut hält , 1 Spiel Resident Evil Move Editon und einen dazugehörigen Pistolenaufsatz für den Eye – Controller, die letzteren beiden eben hauptsächlich für meinen Mann. Kaufrausch lässt mal wieder grüßen.

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

4 Gedanken zu „Playstation als Sportgerät“

  1. Na da wünsche ich dir auf jeden Fall sehr viel Spaß bei Zumba. Wir haben hier auch die Playstation 3 stehen. 😆 Solche Spiele, wie Zumba oder Tanzspiele im allgemeinen spiele ich aber lieber auf der Kinect, da man dort dann keine Kontroller in der Hand hat. 😉
    LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.