Smooth & Milky a soul of Frappe

Über Facebook hatte ich die Gelegenheit von Brands of Soul, das neue Frappe Smooth & Milky zu testen. Ich dachte immer Frappe wäre von Haus aus mit Kaffee gemacht. Aber da lag ich fehl. Zum Ausprobieren erhielt ich ein Portionsmuster von dem Frappe. Die Packung reicht für ca. 2 Getränke dieser Art.

Zur  Zubereitung: Soll man nur ein 0,3l Glas mit Eiswürfeln und 100ml kalter Milch füllen. Dann den Inhalt des Glases in einen Mixer geben und 3 El des weißen Soul of Frappes Pulvers hinzugeben. Dann das Getränk solange mixen bis es cremig ist. Dazu kann am besten ein Espresso getrunken werden.

Soul of Frappe

Beim ersten Ausprobieren hielt ich mich genau an die Packungsanleitung, der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig. Einen leichten Hauch von Vanille kann ich schmecken, aber nicht sehr stark. Für mich ehrlich gesagt zu schwach. Auch sieht die Cremigkeit bei mir komisch aus, da fehlt wohl ein bißchen Sahne. Da die Packung ja für 2 Getränke reicht.  So habe ich eine Woche später das Mixen nochmals ausprobiert. Diesmal aber 2 reife Bananen hinzugefügt und Vanillinzucker. Schon schmeckt es viel besser.

 

Smooth & Milky

Fazit: Ob ich ein Fan davon werde, glaube ich eher weniger also mir schmeckt es nach Packungsanleitung gar nicht und mit Aufpimpen geht es schon besser. Allerdings wenn ich mir einen Shake machen will,  brauche ich dafür wirklich keine Frappepulver, sondern mache mir einen einfachen Bananenshake  ohne weiter Zusätze. Das finde ich natürlicher und da weiß  ich wenigstens was genau im Shake ist.

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Ein Kommentar

  1. Das ganze wirkt wirklich ein wenig überflüssig und nicht wirklich weniger aufwendig, wie wenn man einfach frische Zutaten in den Mixer packt und vielleicht mit ein bisschen Vanille-Zucker oder der gleichen veredelt…
    Irgendwie ein in sich überflüssiges Produkt =)

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
error: Inhalt ist geschützt !!