Devisenhandel was ist das?

Was ist der Devisenhandel?

Das Grundkonzept des Devisenhandels ist relativ einfach zu verstehen. Hierzu solltet Ihr zunächst realisieren, dass Währungen nicht mehr als Waren sind, die einen gewissen Wert gegenüber allen anderen Währungen besitzen. Dieser Wert ändert sich sehr schnell und sehr häufig und genau diese Kursschwankungen ermöglichen also einen Handel mit Währungspaaren.

Vorteile des Devisenhandels


Währungspaare lassen sich rund um die Uhr handeln, das ist ein Vorteil gegenüber anderen Wertanlagen wie zum Beispiel die an die Börsenöffnungszeiten gebundenen Aktien. Auch sind die Handelskosten im Forex-Handel vergleichsweise sehr gering, was es Euch ermöglicht, viele Handelsausführungen zu tätigen, die in wenigen Sekunden ausgeführt werden können.

Währungspaare – Basiswährung und Zählerwährung


Jeder abgeschlossene Trade im Forex-Handel besteht aus zwei verschiedenen Währungen – der Basiswährung und der Zählerwährung. Die Basiswährung steht im Währungspaar immer an erster Stelle (bei EUR/USD ist also der Euro die Basiswährung) und bildet im Zusammenhang mit der Zählerwährung (in unserem Beispiel der US-Dollar) den sogenannten Wechselkurs.
definiert, wie viele Einheiten der Zählerwährung erworben werden müssen, um eine Einheit der Basiswährung zu kaufen.

Kaufen und Verkaufen – Geldkurs und Briefkurs

Wie auch im Aktienhandel unterscheidet man auch im Forex-Handel zwischen dem Geld- und Briefkurs. Im Grunde genommen ist der Geldkurs schlichtweg der Kurs, zu dem Sie Ihr Währungspaar an den Markt verkaufen können, und der Briefkurs hingegen ist der Kurs, zu dem Sie ein Währungspaar am Markt erwerben können. In der Notierung steht hier der Geldkurs immer an erster und der Briefkurs an zweiter Stelle.

 

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

2 Kommentare

  1. Hallo!

    Ich wollte mich nur kurz (und besser spät als nie) für meinen tollen Gewinn bedanken.
    http://www.creative-pink-showroom.com/2013/01/gewonnen-addict-ball.html

    Liebe Grüße
    Creative-Pink

  2. Hallo meine Liebe:)Ich hab dich beim 24 Fragen Tag, getagged:)Würd mich freuen wenn du mitmachst.

    http://schminkfreaks.blogspot.de/

Hinterlasse h einen Kommentar zu Creative-Pink Kommentar löschen

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg