Chio Hangover Chips Guarana Thai Chili Style

Über Facebook habe ich mich als Tester für die neuen Chio Chips im Guarana Thai Chili Style beworben.
Heute bekam ich das Päckchen mit einer Packung und ihr bekommt ein kleines Review von mir darüber. Meine Familie isst ja etwas schärfer als die normale Bevölkerung und bis jetzt hat uns noch kein Chipshersteller in dieser Hinsicht von seinen Produkten überzeugen können. Immer wenn auf der Packung stand – nun schärfer- haben wir das Produkt zum Test nach Hause geholt. Aber mehr als ein müdes Lächeln konnte uns das nicht abringen. Schmeckte alles eher nach normalen Paprikachips. Wo ist da nur die Schärfe?

Bis wir eben die neue Sorte von Chio ausprobieren konnten. Ich hoffe die Variante ist nicht wieder so eine „nur für kurze Zeit“ Aktion. Das ist genau das, was wir die ganze Zeit schon gesucht haben. Meinem Mann könnte es zwar noch schärfer sein, aber mir passt es so. Bei den ersten paar Chips habe ich von der Schärfe nicht sehr viel mitbekommen. Nachdem etwa sag ich mal so 50 g von den Chips gegessen werden, merkt man auf der Zunge und im Rachenraum schon das es dort etwas zu brennen anfängt. Für den Normalbürger, der nicht oft Scharfes isst, reicht das aber vollkommen aus.

Hangover Guarana

Mein Fazit: Zum Guarana Geschmack kann ich jetzt nicht so viel sagen. Allerdings das es auch in Energydrinks verwendet wird und für den Puscheffekt dienlich ist. Ich denke von den Chips sollte also nicht zuviel gegessen werden. Die Chips schmecken im Allgemeinen einfach ausgedrückt „Nur geil“. Sensationeller Geschmack.

Kennt ihr die Chips auch? Wie haben sie euch denn geschmeckt?

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.