Tag Archives: Fraumama

Eltern-Kind-Blogparade Aufgabe 13

Nun sind wir leider in der letzten Augabe der Eltern-Kind-Blogparade von der Testmama angekommen. Aber sie wird monatlich weitergeführt, wenn ich es nicht vergess bin ich wieder mit dabei. Auch dieses Mal sind wieder tolle Sponsoren vertreten: tausendkind, Freshdads, Peterpanpalast und geschenksammlung24.

Weiterlesen »

Eltern-Kind-Blogparade Aufgabe 12

Wir sind nun am Ende der eigentlichen Eltern-Kind-Blogparade von der Testmama angekommen. Aber keine Angst es geht weiter ab dem 01.05.2012 aber nur noch monatlich. 4 Sponsoren haben sich gefunden: Couponsearch, Vorteilscout, Babystrauss, Tagesgeldzinsen.co. Insgesamt werden 15 Gutscheine und 1 Babystrauss verlost. Wirklich sehr viel. Ob ich das Familien-ABC hinbekomme. Was meint ihr?

Weiterlesen »

Eltern-Kind-Blogparade Aufgabe 10

Ob nun Deutschland kinderfreundlich oder familienfreundlich ist kann ich nicht genau sagen. Allerdings denke ich stehen uns 184 Euro Kindergeld zur Verfügung was eine stolze Summe ist.  Bezogen kann es, wenn ich mich nicht täusche bis zum 24 Lebenjahrs des Kindes. Nur blöd das bei jeder Kindergelderhöhung auch die Gebühren von Kiga, Büchergeld usw. steigen. Politik denkt zwar an Familien ...

Weiterlesen »

Eltern-Kind-Blogparade Aufgabe 9

Die Aufgabe 9 der Blogparade von der Fraumama beschäftigt sich mit folgenden Thema:Ich finde es schon langsam übertrieben das der Leistungsdruck auch schon bei unseren Kindern so früh anfängt. Können nicht Kinder einfach noch Kind sein? Muss es immer einen zeitlichen Ablauf geben, bis wann ein Baby/ Kind etwas können muss? Ich denke nicht. Wir sind alle Individuen wir können ...

Weiterlesen »

Eltern-Kind-Blogparade Aufgabe 8

Nun sind wir schon bei Aufgabe 8 von der Eltern-Kind-Blogparade der Testmama angekommen. Sponsoren in dieser Woche: windeln.de, geschenke-bestellen24, gutegutscheine.de und JufJannie.nl Bei uns gilt eine Regel wie auch bei mir als Kind am Vormittag wird nicht fernseh geschaut auch nicht am Geburtstag. Wir versuchen unseren Fernsehkonsum soweit wie es geht einzuschränken das funktioniert leider nicht immer. Vor allem wenn ...

Weiterlesen »