Eucerin Complete Repair

Heute stelle ich auch die neue medizinische Hautpflege von Eucerin „Complete Repair“ vor. Dabei handelt es sich um eine Intensiv Lotion für trockene Haut.

Die Lotion ist reichhaltig und perfekt für extrem trockene, zu Juckreiz und Schuppung neigende Haut geeignet:

  • sie reduziert den Feuchtigkeitsverlust
  • stärkt die Lipidbarriere
  • fördert die hauteigene Feuchtigkeitsversorgung
  • enthält keine Duftstoffe

und lindert bei regelmäßiger Anwendung die typische Symptome trockener Haut. Die Haut erhält wieder ein gesundes Aussehen und wird glatt und geschmeidig.

Das Wirkprinzip: Mit 10% Urea und weiteren Feuchtehaltefaktoren (NMF) wird der Feuchtigkeitsmangel ausgeglichen und die Feuchtigkeitsbindung in den oberen Hautschichten nachhaltig erhöht. Das hautidentische Ceramid 3 gleicht den Lipidmangel aus. Dadurch wird die Hautbarriere gestärkt und den Hautirritationen vorgebeugt. Mit der Formel des naturidentischen Gluco-Glycerol wird das Netzwerk der Aquaporine aktiviert und die Bildung neuer Aquaporine stimuliert. Die tieferen epidermalen Hautschichten werden  optimal mit Feuchtigkeit versucht.

Die Textur ist schön cremig und nicht zu flüssig. Sie lässt sich leicht auftagen und kühlt dabei noch die Haut.  Nach einer halben Minute ist die Kühlung aber wieder verschwunden. Die Lotion ist schnell einziehend. Ein guter Vorteil denn nicht immer bleibt Zeit für intensive Pflege.  Nach dem Eincremen sind die Hände nicht klebrig. Da es sich um eine medizinische Hautpflege handelt finde ich es gut das eine Packungsbeilage beiliegt. Der Geruch ist angenehm und nicht zu intensiv. Nach längerer Anwendung fühlt sich die Haut gleich viel gepflegter an. Die trockenen Stellen verschwinden und somit auch der Juckreiz. Die Darreichungsform in der Flasche  finde ich ansprechend. Sie ist ebenfalls gut zu dosieren. Wobei vielleicht eine Spenderflasche auch dafür geeignet wäre. Die auf der Packung aufgedruckten Hinweise und Erklärungen für das Wirkprinzip sind für Information vor dem Kauf sehr hilfreich. Nach meinem Empfinden sollten die Fachbegriffe, wie Lipidbarrier nochmals in der Beilage genauer erklärt werden. Denn mir sagt es meist nichts und muss dann z.B. in Wikipedia nachlesen um was es sich dabei überhaupt handelt.

Fazit: Alles in einem bin ich mit der Lotion sehr zufrieden. Sie passt super in das Konzept von Eucerin.

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Ein Gedanke zu „Eucerin Complete Repair“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.