Der Trend geht zu bunt

Die Trendfarben in diesem Jahr sind wirklich bunt und für mich und andere in meinem Umfeld sehr gewöhnungsbedürftig. Nun gibt es auch dazu eine neue Trendhose die Chino.

Sie gibt es mittlerweile ebenfalls in den verschiedensten Farben. Wie grüne und rote Chinos, die finde ich immer noch außergewöhnlich. Zu mir würden die beiden Farben überhaupt nicht passen und ehrlich gesagt würde ich mich nicht trauen sie in der Öffentlichkeit zu tragen. Ich bin nämlich  nicht der Typ der immer nach der Mode geht, denn dafür fehlt mir wirklich das Geld, sondern ich trage das was mir gerade gefällt und mir steht.  Ich liebe ich dunklere Farben wie dunkelrot, dunkelblau oder schwarz. Ich hatte schon manche Experiment mit der Farbe gelb. Nachdem ich mal ein Foto von mir sah als ich ein gelbes Top trug, wunderte ich mich wie ich so etwas überhaupt anziehen konnte. Häßlich sah ich aus. Ne nie wieder wage ich so ein Experiment und bleibe da lieber bei meinen Farben. Nun habe ich aber mindestens alle 2 Jahre das Problem das ich außer der Farbe schwarz meine Lieblingsfarben kaum kaufen kann.

Da sich in diesem Zeitraum die Pastelltöne wiederholen und die kann ich gar nicht ausstehen. Deshalb kann ich nicht dem Kaufrausch wie andere verfallen und ich bin dabei nicht die einzige der das nicht gefällt. Ich möchte mal wissen wer das für jedes Jahr immer festlegt was gerade in ist. Ganz klar ist die Modebranche daran schuld. Die beschäftigt sogenannnte Trendscouts, die das ganze Jahr immer auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Trendscouting ist auch ein Teil der Marktforschung. Den ich persönlich als überflüssig empfinde.

Was meint ihr dazu? Geht ihr nach der Mode oder bleibt ihr eher eurem Stil treu?

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

3 Gedanken zu „Der Trend geht zu bunt“

  1. Das mit den Farben kenne ich! 😉 Gerade bei Hosen habe ich das Problem, ich würde gerne mal eine grüne Hose haben, aber erstens finde ich keine in meiner Größe und zum anderen schaut es einfach besch.. eiden aus.

    Trendscouting soll sein, meinetwegen, aber ich bleib davon großteils lieber unbeeinflusst! 😉

  2. Sorry, aber die meisten Frauen sehen in diesen Hosen oder in so knallbunten Farben einfach nur lächerlich aus. Aber Hauptsache, man ist up to date… auch wenn man sich im Wahrsten Sinne des Wortes zum Clown macht. 🙂

  3. Ich mag einige Farben gerne aber Tragen, hm ich glaube nicht das die dann zu mir passen würden. Hosen bin ich eher ein dunkler Typ. Aber so grün wäre gar nix für mich.

    Oberteile da nehme ich auch mal Farben die in sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.