Eine Ledercouch wäre ein Traum

In unserem Haus sind wir fast komplett neu eingerichtet, nur unser altes Sofa wäre mal wieder zum Austausch fällig. Unser Eckgarnitur haben wir sogar mal günstig über einen bekannten Versandhandel erstehen können. Nur mit der Zeit merkt man, das die Qualität schon zu wünschen übrig lässt. Nach nicht einmal 4 Jahren sind einige Sitzfläche schon etwas durchgesessen. Vom Stoff er ist sie eigentlich strapazierfähig, aber einem tobenden Kind und 3 Katzen hielt sie dennoch nicht gerade viel Stand. Dann doch etwas mehr in etwas hochwertiges investieren.

Für unser Haus würde uns was besonderes vorschweben eine Ledercouch. Ledersofas sind ein Klassiker im Wohnbereich, sehen optisch schön aus und sind an Bequemheit nicht zu übertreffen. Aber noch mit kleinen Kindern im Haus, sollten wohl noch etwas gewartet werden bis sie das Teenageralter erreicht haben. Selbst Katzen sind nicht gerade förderlich für so ein Möbelstück. Dann ist die Freude darüber wohl schnell vorbei. Was ich noch für sehr wichtig finde, das die Möbel das “Made in Germany” Siegel tragen und wirklich auch in Deutschland hergestellt werden. Im Möbelhaus vor Ort ist das nicht immer gleich erkennbar. Zum Glück gibt es für die Recherche das Internet. So bin ich auf einen ziemlich neuen Onlineshop aufmerksam geworden.

Wer nämlich qualitative und hochwertige Möbel “Made in Germany” sucht, sollte doch mal zum Test bei Web- Möbel vorbeisehen. Neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet dieser Onlineshop nicht nur  herkömmliche Möbel an, sondern auch moderne Designmöbel sind hier zu finden. Von Arte M bis zu den Wöstmann Markenmöbel sind für alle Wohnbereiche namhafte Hersteller vertreten.

Die Hauptkategorien Schlaf-/Kinderzimmer, Küche, Polstermöbel, Tische/Stühle, Haushalt, Wohnmöbel, Gartenmöbel und Esszimmer sind noch in weitere Unterkategorien aufgeteilt. Macht die Suche nach dem richtigen Möbelstück noch einfacher, dabei hilft beispielsweise auch die Möglichkeit diese nach Preis, Produktname und nach Angeboten zu sortieren. Die Versandkosten sind moderat, aber variieren je nach der ausgewählten Produktart. Die Kosten werden immer in der Artikelbeschreibung angezeigt. So ist ein Kostenüberblick gegeben.

Achtet ihr beim Möbelkauf auf Qualität Made in Germany oder ist für euch nur der Preis das wichtigste?

Über Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, mag Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit etwa 8 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

2 Kommentare

  1. Für ein richtig gutes Möbelstück kann man meiner Meinung nach auch ruhig Geld investieren, normalerweise behält man sie ja auch eine Weile. Und die Qualität zahlt sich dabei auch meistens aus. Eine richtig gute Ledercouch ist schon etwas Schickes, da muss ich dir recht geben 🙂 Aber bzgl. der Katzen hätte ich vielleicht schon etwas Angst um das gute Stück…

  2. Wir achten beim möbelkauf an erster Stelle darauf das die Möbel robust sind und auch meine Kinder vertragen. Danach kommt der Preis und natürlich wo sie hergestellt wurden.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

Kategorien

BRIGITTE MOM BLOGS
member of bloggerday
member of bloggerday

BRIGITTE MOM BLOGS
member of bloggerday
member of bloggerday
Skip to content