KFZ-Halterung von Wicked Chili im Test

Lange habe ich schon dran gedacht eine KFZ-Halterung für mein neues Smartphone zu besorgen. In letzter Zeit werde ich immer dann angerufen, wenn ich gerade mit dem Auto unterwegs bin. Zum Anhalten gibt es genau dann keinen Ort. Also bleibt einem nicht anderes übrig als klingeln zu lassen. Bei wichtigen Anrufen ist das natürlich nicht so dolle.

KFZ-Halterung Wicked Chili
Fest im Griff

Vor kurzem hatte ich aber Glück und bekam eine KFZ-Halterung von Wicked Chili* zum Testen. Diese soll speziell für Handys von Samsung Galaxy S4, S3 und S2 mini konzipiert sein. Dem ist aber nicht so es handelt sich hierbei um eine universelle Halterung, die für jedes Handy/Smartphone geeignet ist. Es kommt dabei nur auf die Maße an. Mindestens 46 mm und maximal 76mm darf das Gerät haben.

Im Test: Die Halterung besteht aus zwei Teilen dem Hals und dem Gripper. Im Gripper wird das Handy platziert.  Durch die Moosgummipunkte an der inneren Seite und den Greifern, rutscht das Smartphone nicht und ist auch noch geschützt vor Kratzern. Die unteren Füße können auf die Breite des Handys verstellt werden beziehungsweise so platziert werden, das sie dem Ladekabelanschluss nicht im Weg sind. Die seitlichen Greifer rasten mit einem lauten Klack am Gerät fest und halten es dabei fest im Griff.

Anklippen Gripper an Hals der Halterung

Am Anfang kam mir alles doch etwas wackelig vor, wenn der Gripper an den Hals der Halterung mit den vier Krallen geclipt wird. Ein Blick in die Anleitung und es ist klar. Er hält erst richtig fest, wenn ein deutliches „Klackgeräusch“ hörbar ist. Sonst fällt der Gripper einfach raus und das darin befindliche Handy ist hinüber.

Schütteltest: Um auszuprobieren ob das Handy wirklich nicht herausfällt. Habe ich es erst zu Hause sozusagen händisch ausprobiert. Einfach genommen und mit der kompletten Halterung mit viel Kraft in jeder erdenklichen Position durchgeschüttelt. Ich muss sagen es hält, nichts löst sich oder fällt herunter. Selbst während der Fahrt super.

Nach Klackgeräusch hält es bombenfest

Der Hals der Halterung ist übrigens 14 cm lang und vibrationsfrei. Mit dem dazugehörigen Saugnapf, der mittels Clip an jeder Glasscheibe befestigt werden kann, hält die komplette Halterung bombenfest. Es rührt sich keinen Millimeter während der Fahrt. Wobei das Ablösen des Saugnapfs wieder kinderleicht funktioniert. Um die Halterung an die eigenen Bedürfnisse individuell einzustellen, dafür ist das Kugelgelenk hilfreich. Damit kann das darin befindliche Smartphone geneigt,geschwenkt beziehungsweise um 360° gedreht werden. So kann man es beispielsweise im Hochformat oder Querformat betreiben. Das einzige worauf aufgepasst werden muss, das die Halterung dann auch richtig herum angebracht wird. Typisch ich habe sie erst verkehrt herum installiert so zeigte das Smartphone nach oben. Mag vielleicht an der Fensterscheibe im Haus nützlich sein, aber nicht im Auto. Also das Ganze umgedreht und es passt.

KFZ-Halterung an Fensterscheibe

Mein Eindruck: Das hätte ich nicht gedacht, das die KFZ- Halterung von Wicked Chili* so stabil ist. Für den Preis wirklich klasse ist wurde kein billiges Plastik verwendet, sondern hochwertiges Material. Die Qualität finde ich unschlagbar. Der Preis übrigens nur 15,90 Euro. Das zahle ich gerne, so habe ich endlich eine brauchbare Halterung. Was ich vorher nicht wusste die Halterung von Wicked Chili ist übrigens „Made in Germany“ also kein Wunder das es so eine hervorragende Qualität ist.

Was sagt ihr? Bei dem Preis kann man doch nicht mäkeln. Wie handhabt ihr das mit dem Handy/Smartphone im Auto?

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.