Nikolaustag 6. Dezember Adventskalendertür 6

Supi heute ist Nikolaustag und endlich bekommt auch mein kleiner Sohn sein Päckchen – womit er mich schon die letzten Tagen nervte aufmachen. Ich habe ja einen selbstbefüllten Adventskalender mit großen Säcken- leider war das für das Nikolausgeschenk zu klein- so das ich eben ein Päckchen drangehängt habe. Das hat natürlich meinem Junior nicht in Ruh gelassen und ich habe zum x-ten Mal erklären müssen das es das erst am 6. gibt.

Und welch Zufall es handelt sich um das selbe Geschenk was es auch heute bei mir zu gewinnen gibt. Zum Nikolaustag ist es eben was besonderes für die lieben Kleinen. Ein Janosch Puzzle von Hubelino. Altersempfehlung ab 5 Jahren. Wer Hubelino noch nicht kennt kann sich hier mal meinen Bericht darüber ansehen. Übrigens es handelt sich bei dem Puzzle um eine Sonderedition. Beim Hubelino Shop habe ich selber noch nicht entdeckt.und für den 2. Gewinner 50% Rabatt bei Tamaras PerlenshopDafür gibt es eine kleine Aufgabe zu beantworten: Ich möchte wissen was ihr zum Nikolaus schenkt?

Und wenn ihr euch noch auf meiner FB- Seite „Drapegons Welt“ umschaut- dort habe ich heute parallel auch ein Gewinnspiel laufen. Ebenfalls mit einem hübschen Gewinn für euch oder besser gesagt auch für eure Kleinen.

Ohne Teilnahmebedingungen geht es leider nicht:

  1. Beantwortet die gestellte Frage in einem Kommentar unter diesem Beitrag und ihr seid dabei.
  2. Ihr habt bis heute 23:59 Uhr Zeit am Tagespreis teilzunehmen.
  3. Teilnahme ist ab 18 Jahren und auf Deutschland, Österreich und der Schweiz beschränkt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
  4. Die Gewinner benachrichtige ich per Mail und werden im Blog veröffentlicht. Mit Angabe euer Mailaddy seit ihr damit einverstanden – das sie an den Sponsor weitergeleitet wird zur Zusendung des Gewinns.
  5. Ich versuche zeitnah auszulosen- Gewinne verschicke ich 1x in der Woche. Habt bitte Verständins dafür das ich einige erst im Januar verschicken kann. Ich möchte nämlich auch die Feiertage genießen.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook.

Familie zu Haus

Mama von 2 Kindern, leicht chaotisch, liebt das Kreative, Produkttests und vielerlei andere Dinge. Seit 11 Jahren Bloggerin und macht das auch aus Leidenschaft.

16 Gedanken zu „Nikolaustag 6. Dezember Adventskalendertür 6“

  1. Ich habe mich gestern oder vorgestern auf meinem Blog über große Geschenke an Nikolaus ausgelassen, deshalb gibt es bei uns nur einen Schokonikolaus, Mandarinen und Nüsse (die sie an den Baum hängen dürfen :mrgreen: )
    Den Tagespreis finde ich super und zur Fanpage eile ich auch gleich! 😀

  2. ich habe heute ein paar süßigkeiten und für jeden 2 lkw geschenkt 😉 und zwar die von siku, die die beiden sich schon ewig gewünscht haben, natürlich ist jetzt die vorfreude auf weihnachten viel größer 😀

  3. Der Nikolaus brachte eine kleinigkeit zum Naschen, ein stofftierchen für die kleine, stempel für die grosse

    Beide kinder glücklich, sind es doch sachen, die mama nie erlaubt hätte 😉

  4. Bei uns gab es auch nur eine Kleinigkeit: beite eine mini schachtel Smarties, dazu einen Schneemann- bzw. Rentieranhänger und jeder 2 mini Schleichtiere (weißer Tiger und Pandabär)- kam alles vond er Oma und wir haben nix dazu geschenkt *hohoho* ^^ LG Silly

  5. Das Kindchen hat Knete und ein Auto bekommen und natüüüürlich einen Schoko-Nikolaus!
    Ist es möglich, dass Du mich nur bei der Auslosung von Hubelino berücksichtigst? 🙂

    Einen schönen Nikolaustag,
    Vroe

  6. Ich habe in diesem Jahr zum ersten Mal dem Wunsch meiner Freundin nachgegeben und wir haben einen gemeinsamen Kalender im Wohnzimmer stehen. Eigentlich bin ich ja kein großer Fan von solchen Sachen aber irgendwie macht es mir doch ein wenig Freude. Bei den Geschenken nehmen wir es nicht ganz so Ernst und heute gab es zum Beispiel eine Eiskratzer 😉

  7. Ich handhabe es wie meine Eltern: keine Geschenke zum Nikolaus, sondern erst zu Weihnachten. Dafür jede Menge Süsses 😉
    Naja, mein Sohnemann ist noch etwas zu jung für Schockolade. Deshalb bekam er dieses Jahr ein Buch über den Hl. Nikolaus.

  8. Meine drei Zwerge haben in ihrem Stiefel Kleinigkeiten wie einen Haarreifen, Labello, Notizbüchlein, Taschenlampe. Schlüsselanhänger, Reflektoren, Radiegummi, Anspitzer und etwas Weihnachtsdeko gehabt. Süßigkeiten haben sie eh schon immer soviel, deswegen wollte ich die Stiefelchen zahnfreundlich halten.

    Liebe Grüße
    Elke

  9. Da unsere Jungs ja schon groß sind, tun wir seit einigen Jahren an Nikolaus (und an Ostern auch) wichteln.
    Jeder zieht also einen Namen und macht diesem Familienmitglied ein kleines Geschenk.
    Es ist interessant, was da so alles geschenkt wird!
    Für die Schokonikoläuse bin weiterhin ich zuständig.
    LG
    Sabienes

  10. Hallöchen!!!
    Wir schenken immer nur den KIndern was. Sohnemann hat dasAngry Birds Brettspiel bekommen und meine Tochter Ihre geliebten Flamingo Hausschuhe. Dazu gibt es noch eine kleine Leckerei und die lieben KInder sind glücklich.

    LG Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.