Feuilleton

[Hörbuchrezension] Adressat unbekannt von Kressmann Taylor

Hörbuch Adressat unbekannt

Bei Adressat unbekannt handelt es sich um einen Briefroman, den ich als Hörbuch in Händen halte. Hörbuchrezension* Adressat unbekannt von Kressmann Taylor Gelesen von Matthias Brandt und Stephan Schad Verlag: ZYX Music – erscheint im November 2012 ca. 60 Minuten Laufzeit UVP: 11,95 Euro ISBN: 978-3-86549-903-5 Inhalt: «Adressat unbekannt», erstmals 1938 veröffentlicht, ist ein literarisches Meisterwerk von beklemmender Aktualität. Gestaltet ...

Weiterlesen »

[Buchrezension] Gesetze der Lust

Unter der geheimnisvollen Frage“ Wer ist Nora?“ suchte Blogg dein Buch nach Rezensenten, die über ein Buch schreiben wollen über das sie, außer der Frage und einem Video, gar nichts wissen. Im Video werden unter anderem nur eine Frau, Peitsche und Handfesseln gezeigt mehr nicht. Für mich klar – das wird ein Erotikroman mit BDSM Anteilen sein. Also bewarb ich ...

Weiterlesen »

[Buchrezension] Der Nacht ergeben – Alexandra Ivy

Seit ich denken kann, bin ich Vampirfan durch und durch. Als ich 2013 das Lesen wieder für mich entdeckte, zog es mich wieder zum Vampirgenre hin. Zwar sind es jetzt eher Erwachsene Vampirromane, in der Erotik auch eine Hauptrolle spielt. Aber begeistert bin ich immer noch, wie ein Teenager zur Zeit von Interview mit einem Vampir. So kann ich drei ...

Weiterlesen »

[Buchrezension] Die Saat von Guillermo del Toro

Trilogien sind in letzter Zeit sehr im Kommen. Nun hatte ich die Gelegenheit, eine weitere kennenzulernen den Auftakt zu lesen. Wieder ein Genre das Fantasy, Mystik und Thriller miteinander vereint. Buchrezension* „Die Saat“ von Guillermo del Toro & Chuck Hogan Verlag: Heyne Seiten: 400 Seiten broschiert Preis: 9,99 Euro ISBN: 978-3-453-50155-3 Genre: Thriller Klappentext: New York, John-F.-Kennedy-Flughafen. Eine Maschine aus ...

Weiterlesen »